Der Mindestlohn Nicht geschenkt.
Sondern verdient.

-

Neue Broschüren

Titelblatt der Broschüre zum Mindestlohn in der Pflege

Fragen zum allgemeinen und zum Mindestlohn in der Pflege beantworten drei neue Publikationen

Das Bundesarbeitsministerium hat drei aktuelle Broschüren zum Mindestlohn veröffentlicht. Die Broschüren zeigen, für wen der Mindestlohn gilt, welche Ausnahmen es gibt und welche Veränderungen er für Arbeitgeber und Beschäftigte mit sich bringt.

In der Broschüre "Der Mindestlohn – Fragen und Antworten" sind die wichtigsten Regelungen auf einen Blick zusammengefasst.

Die Broschüre Mindestlohn in der Pflege richtet sich speziell an Beschäftigte dieser Branche.

Das Themenheft richtet sich in erster Linie an Journalisten und bietet einen breiten Überblick über die Facetten des Mindestlohns in Deutschland sowie Experten-Einschätzungen, Hintergründe und Recherchetipps.

Alle Broschüren stehen kostenlos zum Download bereit.

Stand: 01.01.2015

Zu den neuen Broschüren

Optionen zum Weiterempfehlen und Drucken des angezeigten Inhalts.

Diese Seite empfehlen

Diese Seite drucken


Schnellzugriff

Impressum Datenschutz Benutzerhinweise

Gebärdensprache Leichte Sprache Youtube

Wer profitiert vom Mindestlohn?

Achtung:

Zur Betrachtung des Videos auf dieser Seite müssen Sie Javascript in Ihrem Borwser aktivieren


Dieses Video kann auf diesem Gerät zurzeit nicht abgespielt werden.

Kapitel

Zu diesem Video sind keine Kapitel vorhanden.

Steuerung


Wer profitiert vom Mindestlohn?

Hier finden Sie Informationen zum Inhalt und zur Nutzung der Internetseite in Deutscher Gebärdensprache (DGS).